Willkommen!
News 2018/2019
Negro's Lady Gaga
Yasemin
Zarah
Adele
A2-Wurf 2018
B2-Wurf 2019
Unsere Welpen
Meine Spaniels
Unsere Adresse + Links
Gästebuch
 


Alle unsere Sirio's sind in festen Händen!

22.10.18 - Die Welpen haben sich auf den Weg gemacht:

Agnes (Annie) war die Erste, die ging. Sie lebt nun nicht weit von hier und wird uns bestimmt bald einmal besuchen. Annie ist die Nachfolgerin von Summer Love, die leider nicht so sehr alt wurde.

Annalena (Zoia) hat sich auf den Weg in die Schweiz gemacht. Sie wird die Nachfolgerin einer sehr geliebten Hasenschreck-Hündin.

Amalia hat ein Heim bei sehr netten Engländern gefunden, die auch schon eine ESS-Hündin hatten und ist dort schon " already part of our familiy".

Alessandro heisst jetzt Fynn und versucht in die großen Fussstapfen von Leo zu treten. Auch er wohnt in der Nähe und ihn und seine beiden ESS-Freundinnen werde ich bestimmt bald treffen.

Adamo heisst ab sofort Toshi und hört auch schon fast auf seinen Namen. Er fährt am Wochenende in seine neue Heimat. Er hatte auch schon zwei ESS-Vorgänger. Ein Rüde aus dem B-Wurf (Shamu) und aus dem T-Wurf (Chimo).

Euch allen wünsche ich ein langes gesundes Leben, blamiert euere Leute nicht zu oft!
 

Ja und Adele? Adele war versprochen. Bestimmte Umstände haben mich vom Verkauf Abstand nehmen lassen - und wie das halt so ist. Nein, wir behalten aus diesem Wurf bestimmt keinen Welpen......

Aber ein Kleeblatt hat nun mal vier Blätter. Ab sofort haben wir wieder ein Glückskleeblatt.

17.10.18 - Die schöne Zeit geht zu Ende! Unheimlich schnell sind die acht Wochen vergangen und aus den handtellergroßen Welpen sind richtige kleine Hunde geworden. Das Wetter war einfach genial, naja weniger für die Natur, aber für uns. Jeder Tag war ein Sonnentag und Regen haben diese Welpen noch nicht kennen gelernt. Ab dem nächsten Wochenende werden nur noch Adamo und Adele bei uns sein. Alle anderen sind dann ausgeflogen. Liebe Welpen, bleibt gesund und habt ein glückliches und langes Leben, macht eueren Leuten nicht zuviel Ärger, wir sehen uns wieder.

Adele

Bye, bye......

Fynn, wartet schon sehnsüchtig auf sein Frauchen!

Ich warte !

Adamo hat es seit einiger Zeit immer sehr eilig....


10.10.18 - In der vergangenen Woche sind wir autogefahren (klappt super), wir waren spazieren (hat uns begeistert), waren bei unserer Tierärztin zum Impfen und Chippen (war toll, haben das ganze Personal beschäftigt) und die Piekser gar nicht gespürt. Jetzt haben wir einen Heimtierpass und sind unverwechselbar gekennzeichnet. Heute noch ein paar Bilder aus dem Garten:

Annalena

Annalena

Amalia

Agnes

Adamo

Mama Georgie mit Adele

Fynn (er hat schon seine neue Hundefamilie kennengelernt)

Adele

und nochmal Adele

26.09.18 - Heute im Garten, bei bestem Wetter und Adamo ist auch wieder da:

Adamo kommt zum Fototermin

Adamo vertreibt erst einmal seine Schwester

Jetzt noch die Mama ärgern...

Schnell noch eine kleine Stärkung....

Der Mama reichts.

Und Adamo ist wieder der Erste...

der verschwindet....


25.09.18 - Ein paar Garten Bilder, die Kleinen haben sich durchgesetzt, der ganze Garten steht zur Verfügung.

Jetzt hoffe ich nur, dass ich keine Namen verwechsele, denn die Gesichter sind so ähnlich......

Ausserdem fehlt der Adamo, habe ich festgestellt..... einer fehlt immer.

Agnes und Alessandro (Fynn)

Agnes und Adele

Annalena (Zoia)


Amalia

Agnes

18.09.18 - Ein Monat sind sie jetzt alt, unsere Sirio's. Heute ging es in den Garten. Es gefiel ihnen sehr gut, so gut, dass ich für die nächsten Tage wieder ein Gitter aufgestellt habe. Nach kurzer Orientierung zerstreuten sie sich zielsicher unter der von mir nicht sehr geschätzen Eibenhecke.






10.09.18 - Nach vielen Gesprächen, Überlegungen und Besuch am Wochenende, sieht es jetzt so aus:

Die beiden s/w Hündinnen sind vergeben und die b/w Annalena auch.

Ein Rüde b/w und Amalia b/w sind noch zu haben! Über Interessenten würden wir uns freuen.

Das 1. Fleisch!

Sieht schon gnz manierlich aus!

05.09.2018 die Rüden im Alter von 2 Wochen

Adamo
b/w

nicht mehr zu haben

Adamo
b/w

Allesandro
b/w

nicht mehr zu haben

Allesandro
b/w

nicht mehr zu haben

Allesandro
b/w

01.09.2018 die Hündinnen im Alter von 2 Wochen

Adele
s/w

nicht mehr zu haben

Adele
s/w

Agnes
s/w

nicht mehr zu haben

Agnes
s/w

Annalena
b/w

nicht mehr zu haben

Annalena
b/w

nicht mehr zu haben

Amalia
b/w

Amalia
b/w

31.08.2018 - Alle Welpen wachsen und gedeihen. Georgie ist eine hingebungsvolle Mutter. Mit 8 Tagen hatten alle ihr Gewicht verdoppelt. Gestern hatten sie die erste Pediküre, die sie ohne Murren über sich ergehen ließen.

Satt und müde!

Für Annalena wird die Kiste zu klein!


21.08.18

Die ersten Bilder von unserem A2 Wurf!

Die zwei schwarzen Hündinnen Adele und Agnes


Die zwei braunen Hündinnen Amalia und Annalena

Die zwei Rüden Adamo und Alessandro

20.08.18

Unser kleiner Minimax hat es, wie befürchtet, leider nicht geschafft! Er ist ja mit Atemstillstand geboren und wurde nur mit viel Hilfe ins Leben zurückgerufen. 160 g Geburtsgewicht war nun auch sehr wenig, aber das Problem war einfach, dass er die Temperatur nicht halten konnte. Ich habe ihn immer wieder aufgewärmt und dann zwischen die anderen Welpen gelegt. Er war auch nicht in der Lage alleine zu trinken. Die mit der Pipette gereichte Milch und Traubenzuckerlösung hat er geschluckt, aber er hatte keinen Saugreflex. Georgie hat schon bald gezeigt, dass sie ihn nicht haben will und versuchte ihn unter der Matratze zu verbuddeln. Nun damit hatte sie keinen Erfolg, aber als ich ihn dann wieder einmal zwischen die Welpengeschmuggelt habe, hat sie sich am Sonntag Mittag draufgelegt. Nun ist er leider tot.

Aber ich habe gelernt, dass man auf seine Hündin hören soll. Nachdem nun Minimax nicht mehr in der Wurfkiste war, herrschte auf einmal eine himmliche Ruhe, die Hündin hat zusehends entspannt und als ich abends mit dem Essen kam, hat sie tief und fest geschlafen, wie ich das bei einer säugenden Hündin noch nicht erlebt habe. Es war als wenn alle Anspannung von ihr abgefallen ist, weil sie wieder für Ordnung gesorgt hat.

Bilder habe ich leider noch keine. Bis gestern dreht sich alles um Minimax und dann ging auch noch meine Babywaage kaputt. In ganz Backnang gab es keine Babywaage zu kaufen, nur zu leihen. Bin heute durch die ganze Stadt gerannt ohne Erfolg. Jetzt habe ich eine etwas überdimensionierte Küchenwaage, die grammgenau wiegt, aber an die ich mich auch erst wieder gewöhnen muss.

18.08.2018

Unsere kleinen Hundssterne sind gelandet:

Wir freuen und über 6 1/2 Welpen nach

Dexbenella Sirius Black (Milo) und Zarah aus der Gerberstadt (Georgie)!

2 Hündinnen in schwarz/weiß
2 Hündinnen in braun/weiß

2 Rüden in braun/weiß

und einem 1/2 Rüden auch in braun weiß. Der halbe Rüde wiegt weniger als die Hälfte der anderen Welpen. Er war fast tot, als er auf die Welt kam, hat zuerst nicht geatmet. Wir haben in Minimax oder MM getauft und hoffen, dass er durchkommt.

Bilder in Kürze!

MILO


Die Bilder von Milo wurden uns vom Zwinger Felicitous zur Verfügng gestellt.

GEORGIE

 
Top