Willkommen!
News 2018/2019
Negro's Lady Gaga
Yasemin
Zarah
Adele
A2-Wurf 2018
B2-Wurf 2019
Unsere Welpen
Meine Spaniels
Unsere Adresse + Links
Gästebuch
 


B2 Wurf geboren am 4. August 2019
Yasemin aus der Gerberstadt (Mina) braun/weiß x
Dexbenella Sirius Black (Milo) schwarz/weiß

3 Rüden braun/weiß
2 Rüden schwarz/weiß
2 Hündinnen braun/weiß
2 Hündinnen schwarz/weiß
1 Hündin schwarz/weiß ist leider kurz nach der Geburt gestorben.

11. Oktober 2019 - Wir nutzen das schöne Wetter aus:

https://youtu.be/5IfJxJ-k58c

https://youtu.be/M_chsdxS4uw

https://youtu.be/uOiAJsPQzBI


https://youtu.be/X2jovEWub8g

Donnerstag 10. Oktober 2019 - Sechs unserer 9 Welpen sind gegangen!

Bonney Blue heißt jetzt Tony. Sie ging als erste. In große Fussstapfen muss sie treten. Ihre Familie hat vor einiger Zeit ihren sehr geliebten ESS "Luke" verloren.

Als nächstes ging Black Ben jetzt Bo. Er zog an den schönen Bodensee.

Black Sirius jetzt Basko war der nächste. Er zog in den Osten.

Der Herr Bienzle bleibt hier im Ländle.

Bianca jetzt Bimba wir Nachfolgerin von Scarlett O'Hara aus der Gerberstadt.

Black Beauty - Meggie - ging auch Richtung Osten.

Bella Rose geht am Wochenende.

Dann haben wir noch Bajazzo und Bobby, die beide sehr traurig sind, dass sie erst einmal alleine zurück bleiben. Für diese beiden Braun/Weißen sind wir noch auf der Suche nach den richtigen Leuten. Bis jetzt hatten sie für Interessenten immer die falsche Farbe oder das falsche Geschlecht.




Mittwoch 25. September 2019 - Regentag, wir spielen drinnen! Fotos sind leider zur Zeit fast unmöglich, deshalb hier 2 Videos:

https://youtu.be/SCjkYqbzhSE

https://youtu.be/d0AJWw6L73Q

Mittwoch 25. September 2019 - Viel hat sich in den letzten Tagen getan. Die Welpen waren jetzt alle schon mehrmals im Feld, Autofahren inbegriffen. Sie wurden geimpft, gechippt und von unserer Zuchtwartin abgenommen.

Bienzle, wird auch Bienzle gerufen!

Adele als Kindermädchen

https://youtu.be/i_pyNU7-nbY

https://youtu.be/OplTCWAljIM



Sonntag 8. September 2019 - Unsere zwei schwarz/weißen Hündinnen haben nun auch ihre Rufnamen bekommen:

Black Beauty heisst jetzt Maggie

Maggie 5 Wochen

Donnerstag 5. Sept. 2019 - Drei Schnappschüsse vom Dienstag und Mittwoch. Wir haben diese beiden Spätsommertage ausgiebig im Garten mit allen Hunden und Welpen genossen. Die Welpen haben den Garten sofort angenommen und sind unter der Eibenhecke verschwunden zum Chillen. Da jedoch der eine oder andere an der Hecke knabbern wollte, musste ich leider Gitter aufstellen.

Mina hat nun angefangen ihr Futter den Welpen vorzuwürgen. Ich weiß ja, dass das nicht unnormal ist, aber..... Mina hat bei diesem Wurf wirklich alles gegeben und alles was sie zu Fressen bekommen hat in Muttermilch umgesetzt. Dass sie jetzt mit dem Würgen anfängt wundert mich nicht allzusehr, jedoch wird ihre Kondition immer schlechter, da ja nichts bei ihr hängenbleibt.

Und die Welpen - die hatte ich gerade mit Fleisch, Karotten und Haferflocken satt gefüttert (der Napf war nicht ganz leer). Aber als Mina spuckte, stürzten die sich sofort richtig gierig darauf. 




Montag 2. September 2019 - Am Wochenende und in der letzten Woche waren alle Interessenten da und nach intensiven Gesprächen sieht es jetzt wie folgt aus:

Die beiden schwarz/weißen Hündinnen, die kleine braun/weiße Hündin und beide schwarz/weiße Rüden haben ihren Platz gefunden.

Black Sirius wird zu Basko.
Black Ben wird zu Bo
Bella Rose wird zur Bella.
Black Beauty und Bonney Blue warten noch auf ihre Rufnamen.

Bianka, die braun/weiße Hündin und die drei braun/weißen Buben - Bienzle, Bajazzo und Bobby) sind noch auf der Suche nach dem richtigen Platz.


Samstag 24. August 2019 - Die Jungs:

2 braune Buben

Blitz und Streifenhörnchen

2 schwarze Buben

Black Sirius und Black Ben

Noch ein Brauner

Helle

Donnerstag 22. August 2019 - Die Welpen haben inzwischen die Augen auf, hören und die Krallen wurden schon2 x gekappt. Die erste Wurmkur am Sonntag 18. August haben sie auch schon überstanden. Heute habe ich den Welpenraum umgeräumt, sodass die Kleinen ihren Radius vergrössern können. Die tägliche Gewichts-Zunahme ist weiterhin erstklassig. Aber trotzdem werden sie morgen das erste Fleisch bekommen. Ich hoffe, dass Mina ihre Milchproduktion dann langsam zurückfährt. Denn alles was ich in Mina reinfüttere verwandelt sie in Milch.

Donnerstag 22. August 2019 - Hier noch 2 Bilder, die schon wieder einige Tage alt sind:



Sonntag 11. August 2019 - Eine Woche sind sie nun schon alt und werden täglich hübscher! Mina ist eine Mutter, die alles gibt. Alles was ich in sie reinfüttere kommt bei den Welpen an. Sie erinnert mich ein bißchen an unsere Leslie.

Hier kommen jetzt die Einzelbilder:


Rüde "Hell"

Rüde "Hell"

Rüde
"Streifenhörnchen"

Rüde "Streifenhörnchen"

Rüde "Streifenhörnchen"

Rüde "Blitz" war nicht sehr motiviert

Rüde "Blitz" lass mir meine Ruhe, habe keine Lust

Rüde "Schwarzbacke"

Rüde "Schwarzbacke"

Rüde "Dreieck", ist leider die falsche Unterlage

Rüde "Dreieck"


Hündin "dicke Braune"

Hündin "dicke Braune"

Hündin "dicke Braune"

Die "kleine Braune"

Die "kleine Braune"

Die "kleine Schwarze"

Die "kleine Schwarze"

Die "kleine Schwarze"

Hündin "schwarze Decke"

Hündin "schwarze Decke"

Hündin "schwarze Decke"

08.08.2019 - Die ersten Bilder von unserem B2 Wurf!
Unsere Sirio's 2.0

Mina ist eine sehr um ihre Welpen besorgte Mutter. Einzelbilder gibt es in Kürze. Von den Welpen ist zu berichten, dass sie gut zunehmen und von Tag zu Tag hübscher werden.





04.08.2019 - Pünktlich kamen unsere Sirio's 2.0 zur Welt:

2 Rüden schwarz/weiß
3 Rüden braun/weiß
3 Hündinnen schwarz/weiß
2 Hündinnen braun/weiß

Mina und den Welpen geht es gut, es war eine recht einfache Geburt, wenn auch der 11. Welpe leider tot geboren wurde.Bilder in Kürze!


Yasemin aus der Gerberstadt (Mina) und Dexbenella Sirius Black (Milo) haben am 2. und 3. Juni 2019 geheiratet. Wir hoffen auf Welpen Anfang August in braun/weiß und schwarz/weiß, loh möglich aber nicht wahrscheinlich.

Nach einer stressfreien Fahrt am Sonntag nach Xanten kamen Mina und ich relaxed an. Milo und Mina fanden gleich, dass sie sich sehr sympathisch sind und begannen ihre Spielereien, die in einem freien Deckakt endeten. Das gleiche wiederholte sich dann am Montag und so konnten wir am Dienstag morgen zufrieden wieder nach Hause fahren. Die Heimfahrt war nicht ganz so stressfrei, jedoch bin ich Mina dankbar, dass es noch vor Pfingsten geklappt hat.

Mina und ich hatten wieder eine schöne Zeit bei dem Felicitous-Team. Ich hatte die Chance die noch vorhandenen Welpen anzusehen. Auch Mina fand die Welpen sehr interessant. Die Großen habe ich auch alle wiedergetroffen, die ja jetzt teilweise schon in Rente sind. Wie schnell doch die Zeit vergeht. Es ist einfach toll, die Großen und die Kleinen  in diesem riesigen Garten spielen und toben zu sehen.

Montags bin ich ein bißchen in dem wirklich sehr schönen Xanten herumgefahren und gelaufen. Wir waren am Rhein, sind am Jachthafen spazieren gegangen und sind die schönen Wege hinter unserem Hotel abgelaufen, natürlich musste Mina angeleint bleiben. Es war ein Ferientag für mich. Das Wetter hat auch gepasst.

Mein Dank geht wieder einmal an das ganze Felicitous-Team. Es ist einfach toll bei Euch!


Im Hotel

Hinter dem Hotel

Am Jachthafen

 
Top